Welcome

You want to know what we think of the current EU agricultural policy? How we can arm our forests for climate change? Whether German fishermen are competitive? Why we are equipping red deer with GPS transponders? How we take the pulse of German soils?

weiterlesen
 Die Erst-Autorinnen der mit dem Thünen-Forschungspreis ausgezeichneten Arbeiten: Kristina Barz, Anja Dohrmann und Margret Köthke an der Büste unseres Namenspatrons, Johann Heinrich von Thünen. (©  Thünen-Institut/Michael welling)
Thünen-Forschungspreise für herausragende Leistungen verliehen
Am 8. Dezember 2014 wurden in Braunschweig die Thünen-Forschungspreise für herausragende Leistungen in den Kategorien 'wissenschaftliche Publikationen' und 'zielgruppenorientierte Arbeiten' verliehen.
 (©  Christian Menzel)
On the Use of our Land: Yesterday, Today and Tomorrow
A new exhibition on land use and determinating factors was opened in the Thünen Museum Tellow on Dezember 4th, 2014 by Thünen president Folkhard Isermeyer and minister Till Backhaus.
Buchenwald (©  Heino Polley)
Zählen – ernten – wachsen lassen
Wie viel Wald gibt es in Deutschland? Wie sieht er aus? Wie verändert er sich? Antworten liefert die Bundeswaldinventur.
 (©  Thünen-Institut/C. Waitkus, A. Schütz)
Markierte Jungdorsche bei Fehmarn ausgesetzt
Thünen-Fischereiforscher starten Experiment zur Altersbestimmung – Hobbyangler und Berufsfischer werden um Mithilfe gebeten.
 (©  Claus Deblitz)
Nutztierhaltung gestalten heißt Produktionssysteme verstehen
Was kosten erhöhte Tierschutzauflagen die Landwirte? Was passiert, wenn gentechnisch veränderte Futtermittel verboten werden? Ohne zu wissen, wie eigentlich genau produziert wird, lassen sich solche Fragen nur schwer beantworten.
 (©  Thünen-Institut/SF)
Expedition an die Küste Westafrikas
Die 375. Reise des Forschungsschiffs "Walther Herwig III" führte in die Auftriebsgebiete des Kanarenstroms vor Westafrika. Eine internationale Wissenschaftler-Crew untersuchte dort die reiche Fischfauna und die ökologischen Gegebenheiten.