Welcome

You want to know what we think of the current EU agricultural policy? How we can arm our forests for climate change? Whether German fishermen are competitive? Why we are equipping red deer with GPS transponders? How we take the pulse of German soils?

weiterlesen
 (©  Thünen-Institut/Michael Welling)
Forschungsstandort Bremerhaven wird gestärkt
Teile der Fischereiforschung des Thünen-Instituts bekommen eine neue Heimat / Grundsteinlegung im Fischereihafen
 (©  BLE Bonn/Thomas Stephan)
Zukunftsstrategie Ökologischer Landbau
Der ökologische Landbau orientiert sich in besonderem Maße am Prinzip der Nachhaltigkeit. Das BMEL möchte deshalb das Wachstum der heimischen Bio-Branche mit einer Zukunftsstrategie ankurbeln.
 (©  Jan Brinkmann)
Die Milchquote ist passé – und nun?
Die Milchquote ist am 31.03.2015 ausgelaufen. Nach 31 Jahren können europäische Milcherzeuger nun wieder selbst über ihre Produktionsmengen entscheiden. Die politische Zäsur bietet Chancen und Risiken für den Milchmarkt.
 (©  Thünen-Institut)
Thünen-Atlas: Karten zur landwirtschaftlichen Nutzung online
Wissenschaftler aus Braunschweig haben einen hochaufgelösten Datensatz zur Landnutzung und Tierhaltung in Deutschland erarbeitet
 (©  Thünen-Institut/Christina Waitkus)
FibreCube: Fasern im Fokus
Faserplatten gehören zu den bedeutendsten Holzwerkstoffen. In der industriellen Fertigung gibt es bislang ein Manko: Die Qualität der verwendeten Fasern kann nicht objektiv analysiert werden. Hier schafft der neu entwickelte FibreCube Abhilfe.
 (©  )
Beifang und andere Nebenwirkungen
Fischerei hat auch unerwünschte, aber oft unvermeidbare Auswirkungen auf die Umwelt. Wir versuchen, sie in Zahlen und Modelle zu fassen und so weit wie möglich zu reduzieren.