Willkommen

Sie wollen wissen, wie wir die aktuelle EU-Agrarpolitik bewerten? Was zu tun ist, um Wälder für den Klimawandel zu wappnen? Ob die deutschen Fischer wettbewerbsfähig sind? Warum wir Rothirsche mit GPS-Sendern ausstatten? Wie wir deutschlandweit unseren Böden den Puls fühlen?

weiterlesen
 (©  )
Königliche Ehren für den Ökolandbau
Niederländisches Königspaar besucht Thünen-Institut für Ökologischen Landbau / Forschungsvereinbarung unterzeichnet
 (©  Thünen-Institut)
Thünen-Atlas: Karten zur landwirtschaftlichen Nutzung online
Die deutsche Agrarstatistik ist eine wichtige Quelle, wenn Trends in der Landwirtschaft und Umweltauswirkungen abzuschätzen sind. Allerdings sind nicht alle Daten frei zugänglich. Das Thünen-Institut hat deshalb das Projekt „Agraratlas“ initiiert.
 (©  )
Der Boden wird zum Themenjahr
Wussten Sie, dass in einer Hand voll Boden Milliarden von Mikroorganismen wie Pilze oder Einzeller leben? Das Themenjahr der Vereinten Nationen bietet Gelegenheit, mehr über den Boden zu erfahren und sich bewusst zu machen, wie wir ihn schützen können.
Geschafft: Drei Container mit Proben warten auf eine Woche im Labor – die Kursteilnehmer haben ihre erste Meeresexkursion erfolgreich absolviert. (©  Thünen-Institut)
Expedition an die westafrikanische Küste
Das Forschungsschiff „Walther Herwig III“ untersucht zurzeit das Meeresökosystem vor der fischreichen westafrikanischen Küste. In einem Seetagebuch beschreiben die Forscher die Arbeiten an Bord.
 (©  Thünen-Institut/Claudia Heidecke)
Landwirte sind beim Gewässerschutz gefordert
Erhebliche zusätzliche Anstrengungen nötig, um Ziele der Wasserrahmenrichtlinie zu erreichen
 (©  Michael Welling)
Holz effizient und vielseitig nutzen
Holzwerkstoffe, Papier und Klebstoffe sind aus der modernen Welt nicht wegzudenken. Auch als Energieträger rückt Holz wieder verstärkt in den Fokus. Der Holzbedarf wird also steigen. Wie können wir diesen wertvollen Rohstoff durch innovative Lösungen effizient nutzen?